SPENDIT – die neue Variante zur Lohnkostenoptimierung

Wie schafft es ein Arbeitgeber gute Fachkräfte zu finden, sie zu motivieren und in seinem Unternehmen zu halten?

Die Konditionen und Arbeitsbedingungen sollten stimmen.
Die Mitarbeiter müssen sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen.
Nur so sind sie motiviert und können gute und erfolgreiche Arbeit leisten.
Ein stetig wachsendes Gehalt ist wichtig für den Arbeitnehmer,
Die Firmenverantwortlichen möchten jedoch die Lohnkosten senken.

Eine Option, mit der sich effektiv Lohnkosten senken und attraktive Konditionen schaffen lassen, sind steuerfreie oder pauschal besteuerte Leistungszuwendungen.

Münchner Unternehmen SPENDIT AG, www.spendit.de, bietet zwei smarte HR Lösungen, wie sie Ihren Mitarbeitern täglich Ihre Wertschätzung zeigen und gleichzeitig Aufwand, Papierkram und Personalkosten sparen können:

Die SpenditCard – eine weltweit einsetzbare Prepaid Mastercard, mit der Arbeitgeber die altbekannten Papiergutscheine ersetzen können.
https://www.spendit.de/spenditcard/

Die Lunchit App – die moderne und digitale Version der alltbekannten Essenmarke. Funktioniert überall, denn ein Partnernetzwerk gibt es bei Lunchit nicht.https://www.spendit.de/lunchit/

Die SpenditCard – so individuell wie Ihre Mitarbeiter. Die Module:

Bei der SpenditCard gibt es 5 verschiedene Module, die Sie je nach Anlass bequem wählen können.

    • Modul 44: Steuerfreier Sachbezug (bis zu 44€ monatlich steuerfrei)
    • Modul Celebrate: Aufmerksamkeiten zum Geburtstag, Namenstag etc. (bis zu 60€ pro Anlass steuerfrei)
    • Modul Online: Zuschuss Internetnutzung (bis zu 50€ monatlich steueroptimiert)
    • Modul Relax: Erholungsbeihilfe (Ab 156€ jährlich steueroptimiert z.B. Familie mit drei Kindern: 416€)
    • Modul More: Pauschalierung bei Sachzuwendungen § 37b EStG (bis zu 10.000€ jährlich steueroptimiert)

-> Pro Jahr und Mitarbeiter können Sie netto 708 € steuerfrei (Summe der Module 44 und Celebrate) und bis zu 11.016 € pauschalversteuert (Summe der Module Relax, Online und More) vergeben.

Lunchit

Hier haben Mitarbeiter einen großen Vorteil durch einen besonders steuergünstigen Essenszuschuss vom Arbeitgeber.
Die Lunchit App wird von Arbeitgebern bzw. Unternehmen als steuergünstige Alternative zur Gehaltserhöhung sehr gerne genutzt.
Sie vereinfacht das Konzept der altbekannten Essensmarke für Arbeitgeber & Arbeitnehmer. Flexibel, schnell und unkompliziert lassen sich täglich bis zu 6,40 Euro steuerfrei an jeden Mitarbeiter auszahlen. Ganz ohne Papierkram oder administrativem Aufwand.

 

ist Steuerberater und Gründer/Inhaber der Kanzlei Monschein in Offenburg.
Nebenberuflich ist als Autor/Dozent von Unternehmen & Steuer tätig.

Facebook Twitter Google+ Xing