6 Tipps zu den Abschreibungsmöglichkeiten bei der Einnahmen-Überschussrechnung

Heute wenden wir uns an kleine Unternehmen und Freiberufler, die Ihre Buchhaltung selber erledigen und an Interessierte, die sich auch zu diesem Thema informieren wollen. Mittels Abschreibungen erfasst man im betrieblichen Rechnungswesen planmäßige oder außerplanmäßige Wertminderungen von Vermögensgegenständen. Abschreibungen können auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Wenn Sie Ihren Gewinn nach der Einnahmen-Überschussrechnung kurz […]

Weiterlesen...


Ausbildung beendet? Steuererklärung nicht vergessen!

Es ist wichtig und empfehlenswert, dass alle Arbeitnehmer für das Jahr in welchem sie die Ausbildung beendet haben, eine Steuererklärung erstellen. Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Jung-Gehilfe/Geselle mehr Lohn/Gehalt, folglich erhöhen sich auch die steuerlichen Abgaben. Eine Steuererklärung ist erforderlich, damit das Finanzamt eine Rückerstattung überprüfen kann und der Arbeitnehmer Geld zurückbekommt.

Weiterlesen...


Müssen Blogger/Influencer Steuern bezahlen?

Blogger/Influencer verdienen Geld mit Sponsored Posts und Schaltungen von Werbebannern. (Sponsored Post – vom Werbekunden bezahlter Blogbeitrag über sein Produkt oder seine Dienstleistung.) Oftmals werden Blogger durch Überlassung von Gegenständen oder mit Geschenken bezahlt (Sacheinnahmen).  Auch Reisen sind als Zahlungsform bekannt. Damit erzielen sie Einnahmen, die versteuert werden müssen. In unserem Beitrag gehen wir nicht […]

Weiterlesen...


Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) vorstellen und Sie über wichtige Grundlagen von der Gründung bis zur Auflösung der Gesellschaft informieren. Im Gegensatz zum Einzelunternehmen oder der Personengesellschaft haftet die Gesellschaft mit beschränkter Haftung nur mit dem eigenen Vermögen.

Weiterlesen...


Minijobs – Was ist zu beachten

In Deutschland sind die 450 Euro Minijobs sehr beliebt, weil sie einen steuer- und sozialversicherungsfreien Nebenverdienst bieten. Fast jedes Unternehmen hat Minijobber. Für den Arbeitnehmer ist diese Beschäftigungsmöglichkeit sehr attraktiv, da brutto gleich netto ist. Es gibt allerdings einige Voraussetzungen und Regeln, die eingehalten werden müssen, damit Ihnen nicht Steuern und Sozialabgaben einen Strich durch […]

Weiterlesen...


Was können Arbeitnehmer als Werbungskosten absetzen?

Als Werbungskosten werden diejenigen Ausgaben bezeichnet, mit denen die Lohneinnahmen der beruflichen Tätigkeit gesichert werden. Das heißt Arbeitsmaterialien, die Anfahrt zum Arbeitsplatz, Fortbildungen und ähnliches mindern die Steuerlast von Angestellten – vorausgesetzt sie werden korrekt in der Steuererklärung angegeben. Alles, was Sie zum Thema Werbungskosten wissen sollten, erfahren Sie in folgendem Ratgeber.

Weiterlesen...