Ausbildung beendet? Steuererklärung nicht vergessen!

Es ist wichtig und empfehlenswert, dass alle Arbeitnehmer für das Jahr in welchem sie die Ausbildung beendet haben, eine Steuererklärung erstellen. Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Jung-Gehilfe/Geselle mehr Lohn/Gehalt, folglich erhöhen sich auch die steuerlichen Abgaben. Eine Steuererklärung ist erforderlich, damit das Finanzamt eine Rückerstattung überprüfen kann und der Arbeitnehmer Geld zurückbekommt.

Weiterlesen...